Kolpingsfamilie Eislingen

Verantwortlich leben,
solidarisch handeln.

Kolpingsfamilie Eislingen

Direkt zu Termine

News

Altkleider Punktsammlung in Eislingen

Freitag, den 05. Juli 2024 und Samstag, den 06. Juli 2024

Altkleider Punktsammlung Freitag, 05. Juli und Samstag, 06. Juli - Plakat

Aktionsplakat als pdf download.

Bitte geben Sie Ihre gut erhaltenen Kleider und Schuhe an der Sammelstelle am Gemeindesaal Liebfrauen, Poststraße in der Zeit
Freitag, den 05.Juli 2024 von 15.00 bis 18.00 Uhr
und
Samstag, den 06.Juli 2024 von 9.00 bis 12.00 Uhr
ab.
Sammelsäcke liegen am Schriftenstand in St. Markus und Liebfrauen sowie in der Stadtbücherei im Schloss aus. Es können auch andere Säcke verwendet werden. Ältere, gehbehinderte Personen aus Eislingen und Krummwälden ohne Fahrmöglichkeit können sich unter der Tel. Nr. 82454 (Fam. Busch) melden. Die Säcke werden dann abgeholt. Der Erlös der Sammlung ist für Entwicklungsprojekte bestimmt.

Während der Sammlung können Sie die Organisatoren unter der Rufnummer Tel. 82454 (Fam. Busch) Rufnummer Tel. 82454 (Fam. Busch) erreichen Wir hoffen auf Ihre Unterstützung. Ihre Kolpingsfamilie Eislingen.

Eine Aktion der Kolpingsfamilie Eislingen in Zusammenarbeit mit der ARGE Missions und Entwicklungshilfe e.V. Sammelzentrale Laupheim


Unwetterschäden

Das Untergeschoss des Gemeindezentrums St. Markus ist durch das extreme Hochwasser der Krumm stark betroffen. Zur Zeit ist nicht bekannt, wann dort wieder Veranstaltungen stattfinden können. Bitte beachten Sie unsere Terminhinweise.


Mitgliederversammlung 2024

Am Samstag, 20. April 2024, fand unsere 69. Mitgliederversammlung statt.

Dem Gedenken an unsere Toten folgte der Rechenschaftsbericht des Sprechers des Leitungsteams, Hans Busch. Er gab einen Überblick über die "gehobene" Altersstruktur der 84 Mitglieder und über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten. Daraus wurde deutlich, dass sich das Treffen im 2-wöchigen Wechsel - Dienstagabend, bzw. Mittwochnachmittag - gut etabliert hat. Hans fand gute Dankesworte für die vielen Mitwirkenden Er bat eindringlich, um Gäste, um junge Leute zu werben. Die weiteren Rechenschaftsberichte zeugten vom vielfältigen Engagement unserer Gemeinschaft. Im Hinblick auf den darauffolgenden "Gut-Hirten-Sonntag" warb Siegfried Riedmüller, der geistliche Leiter, dafür, dass wir einander gute Hirtinnenen und Hirten sind. Die Entscheidung von Günther Weber, nicht mehr für das Leitungsteam kandidieren zu wollen, musste mit umfassendem Bedauern hingenommen werden. Ihm konnte nur ganz herzlicher Dank gesagt werden für seinen steten Einsatz, seine guten Ideen, für Rat und Tat. Hans brachte den Dank auch durch ein Präsent zum Ausdruck. Leider konnte für Günther kein Nachfolger, bzw. keine Nachfolgerin gefunden werden. Mit dem gemeinsam gesungenen Lied "Es gibt viele Fragen in unserer Zeit" endete diese Mitgliederversammlung.

Wer wir sind?

Die Kolpingsfamilie Eislingen ist eine von ca. 2.100 Kolpingsfamilien im Kolpingwerk Deutschland (Stand: 31.12.2023) und damit Teil von Kolping International. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unsere Gruppen, Strukturen und Aktivitäten vor Ort.

Kolping K Logo

Regelmäßige Treffen:

Aufgrund der Hochwasserschäden im Gemeindezentrum kann es zu Änderungen kommen.

Themenabend / -nachmittag

Treffen siehe Terminspalte
Veranstaltungen zu Themen aus Kirche / Religion, Politik, Beruf, Gesundheit und Geselligkeit.
Monatlich jeden 1. Dienstag, 20.00 Uhr (MESZ), bzw. 19.30 Uhr (MEZ) und jeden 3. Mittwoch, 15.00 Uhr.

ALLE NEUNE!

Leider ist die Kegelbahn nicht mehr nutzbar. Der Programmpunkt findet nicht statt.

Jeden letzten Donnerstag im Monat, 20:00 Uhr. Aktuelle Termine in der Terminspalte
Die Kegelbahn im Gemeindezentrum St. Markus ist für alle, die Lust zum Kegelschieben haben, geöffnet.

Gymnastikgruppe der Kolpingsfamilie Eislingen

Montags (außer Ferien) von 20:00 Uhr bis 21:00 in der Öschhalle 1 (östlicher Eingang).

Weitere Informationen unter "Kolpingsfamilie"

Zupforchester der Kolpingsfamilie Eislingen

Aufgrund der Wasserschäden im Gemeindezentrum finden die Proben nicht regelmäßig statt.

Freitags (außer Ferien) zum Proben im Gemeindezentrum St. Markus. Gespielt werden die folgenden Instrumente: Mandoline, Mandola und Gitarre sowie Kontrabass.
19.45 Uhr Stimmen der Instrumente
20.00 Uhr Probenbeginn (mit gestimmten Instrumenten)

Weitere Informationen unter "Zupforchester"